Informationen über COVID-19

 

Liebe Urlaubsgäste, wir als Urlaubshof in Schleswig-Holstein befinden uns aufgrund der aktuellen Lage derzeit in einer sehr schwierigen Situation.

 

Nur alleine Sie, liebe Gäste, können uns als Gastgeber im Moment helfen und uns unterstützen, indem Sie ihre bereits gebuchten Urlaubstage auf unserem Hof nicht kostenfrei stornieren, sondern auf einen späteren Zeitpunkt umbuchen. 

 

Mit ihrem Verständnis und ihrer Unterstützung hat unser Betrieb eine Chance, diese Krise zu überstehen.

Wir sind Gastgeber aus Leidenschaft und wollen ihnen auch nach dieser schweren Zeit wieder erlebnisreiche, unbeschwerte und vor allem unvergessliche Urlaubstage ermöglichen.

 

"Urlaub ist die schönste Zeit im Jahr", das gilt ganz sicher auch nach dieser Krise!

 

Denken wir in der für uns ALLE schwierigen Zeit weiterhin positiv und vor allem: LASST UNS ZUSAMMENHALTEN!

 

Nähere Informationen zu Stornierungsbedingungen finden Sie im Anschlusstext.

Gerne sind wir auch persönlich bei Fragen telefonisch für Sie da.

 

Bleiben Sie alle gesund und geben Sie auf sich acht, damit wir schnellstmöglich diese Krise überstehen und uns bald wiedersehen! 

 

Herzliche Grüße

Ihre Familie Bracker

 

 

Allgemeine Informationen zu Stornierungen

Stand Montag, 18. März 2020

 

Es wurde ein offizielles Reiseverbot ausgesprochen und das Robert Koch Institut hat das Risiko für ganz Deutschland als hoch eingestuft. Demnach ist es verboten bis zum 19. April zu reisen. Wenn Sie einen Urlaub bis zum 19. April bei uns gebucht haben, dürfen Sie kostenfrei stornieren.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass eine kostenlose Stornierung nicht möglich ist, wenn Sie von Ihrem Urlaub zurücktreten möchten, der für die Zeit nach dem 19. April gebucht ist.Die Rücktrittsbestimmungen hierfür entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung oder dem folgenden Text.

 

Wir empfehlen den Rücktritt nach einem Telefonat auch schriftlich zu erklären. Bei einem Reiserücktritt entstehen folgende Kosten, die eine Woche nach der Stornierung fällig sind.

Bei Absage werden für die gebuchten Tage, soweit sie für diese Zeit nicht vermietet werden können, folgende Kosten berechnet:

 

  - 8 bis 4 Wochen vor Reisebeginn 50% der Übernachtungskosten

  - 4 Wochen bis Reisebeginn 80% der Übernachtungskosten

  - Bei Nichtanreise oder vorzeitiger Abreise ist der vollständige Buchungsbetrag zu entrichten. Ebenfalls wird die geleistete Anzahlung in 

    jedem Fall komplett berechnet.

 

Informieren Sie sich gegebenenfalls über eine Reiserücktrittsversicherung

Ferienhof  Volker Bracker

Gnutzer Str. 2

24594 Heinkenborstel

 

info@ferienhofbracker.de

Tel.: 04873 203600

 

 

 

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

Die Europäische Komission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter

http://ec.europa.eu/consumers/odr/  finden.