*** Informationen zu COVID-19 ***


Zurzeit gilt bis zum 14.02.2021 ein Beherbergungsverbot zu touristischen Zwecken!

Oberste Priorität hat der Schutz der Gesundheit. Deshalb gelten auch im Urlaub die allgemeinen gültigen Infektionsschutzmaßnahmen des RKI.

Anreise

• Maske bitte nicht vergessen. Bei uns können Sie selbst genähte Stoffmasken kaufen

• Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass an Ihrem Anreisetag ein Aufenthalt auf unserem Hof vor 16:00 Uhr nicht möglich ist

• Die Hofführung findet nur mit 1 Person statt

 

Abreise

 • Wegen des erhöhten Reinigungsaufwandes müssen wir die Abreisezeit von 10:00 Uhr auf 09:30 Uhr vorverlegen

• Bitte die Betten abziehen und in den Flur oder Dusche legen

• Spülmaschine ausräumen

• Wohnung besenrein hinterlassen

• Wohnungsschlüssel in der Eingangstür stecken lassen

 

Aktuelle Stornierungsbedingungen

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, da wir, sollte ein stornierter 

Termin nicht neu belegt werden können, eine Stornogebühr von 90 % erheben. 

Einige Versicherungen bieten einen Versicherungsschutz auch für Reiserücktritt bei Corona an (z.B. Hanse Merkur und Allianz). Bitte informieren Sie uns so rechtzeitig wie möglich über eine mögliche Stornierung Ihres Aufenthaltes, da unserer Erfahrung nach eine Weitervermietung dann noch sehr gut gelingt. Sollte während Ihres geplanten Aufenthaltes auf unserem Bauernhof 

allgemeines Reiseverbot gelten, wird der gebuchte Aufenthalt selbstverständlich kostenfrei storniert.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Stornierungen nur schriftlich entgegen nehmen können.  

 

Was hat sich auf unserem Bauernhof wegen Corona geändert?

____________________________________________________________________________________

Wohnungen

• Nach jedem Gästewechsel werden die Oberflächen, Fenster-, und Türgriffe, Lichtschalter, Schlüssel, sowie Infomappe und

  Fernbedienung desinfiziert

• Bettwäsche, Reinigungs- und Spülmittel, Spülmaschinentabs, Handseife und Müllbeutel werden in allen Wohnungen zur

  Verfügung gestellt

• Spiele, Bücher, Wolldecken, Reit-oder Fahrradhelme und Handtücher bitte selber mitbringen

• Vor jedem Wohnungseingang befindet sich ein Desinfektionsspender

Hof

• Desinfektionsspender stehen auf dem Hof an verschiedenen Stellen zur Verfügung

• Auch ein Waschbecken ist im Außenbereich für alle zugängig

• Gartenmöbel im Hofbereich ist ausreichend vorhanden und kann mit genügend Abstand genutzt werden

• Grillplatz kann von allen nach Absprache genutzt werden

• Die Strohtobeecke und unser Spielplatz kann unter Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßnahmen genutzt werden

• Unser Kaminzimmer und die Spieldiele bleiben leider geschlossen

Erlebnisangebote

• Das Ponyreiten und Einzelreitstunden finden statt. Allerdings können Sie/die Kinder nicht wie sonst üblich beim geführten

  Reiten beim Putzen uns Satteln helfen. Dies ist nur in den Einzelreitstunden möglich.

• Unsere Planwagenfahrt mit Bauer Bracker findet unser Beaufsichtigung der Hygienevorschriften statt

• Eselspaziergang oder gassi gehen mit unserem Hofhund sind nach Absprache möglich

• Für den Walderlebnistag haben wir uns eine tolle alternative ausgedacht

• Die tägliche gemeinsame Futterrunde braucht nicht ausfallen. Wir haben für jede Familie eine Futterbox vorbereitet, womit die

  Tiere selbstständig gefüttert werden können

• Leider besteht zur Zeit für Geflügel eine Stallpflicht. Sobald diese aufgehoben ist können wieder Eier gesammelt werden.

  Hierfür werden wir die Legenester extra im Außenbereich aufstellen.

• Die Geschichte im Stroh findet mit Frau Bracker draußen in der Strohtobeecke statt.

• Als Ersatz für die Spieldiele haben unsere Streicheltiere im Außenbereich einen neuen Platz gefunden. Auch die 

  Tischtennisplatte und den Kickertisch haben wir nach draußen in den Garten geholt